• dorotheeschnittka

Konzertgeschenk des Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin für Geflüchtete und Helfer*innen am 03.05.22


Dienstag, den 03.05.2022 um 16:30 Uhr

im Haus der Nachbarschafft

"Unterwegs in Berlin 2022“ - so lautet das Motto der diesjährigen Tourwoche des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin. In der ganzen Stadt unterwegs sein werden Kammermusikformationen des Orchesters, das sich als Kulturinstitution in der Welt von heute versteht. Das bedeutet vor allem, dass sie auch aktiv Anteil nimmt am Zeitgeschehen.

„Unterwegs in Berlin“ sind gerade sehr viele Menschen ungewollt. So sind die Kammermusikkonzerte dieses Mal Konzertgeschenke an Geflüchtete - ob aus der Ukraine oder aus einem anderen Teil der Welt - und an die vielen Berliner Helferinnen und Helfer, die gerade jetzt so umfangreich im Einsatz sind. Seien Sie unser Publikum und lassen Sie sich mit klassischer Musik in die Vision einer besseren Welt verführen.


Ein Streicherensemble des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin spielt Werke von Wolfgang Amadeus Mozart sowie Bearbeitungen ukrainischer Volkslieder:

Brigitte Draganov - Violine Franziska Drechsel - Violine Karin Kynast - Violine Maria Pflüger - Violine Nadine Contini - Violine Ringela Riemke - Cello

Konzertdauer: 30 Minuten


Alle Geflüchteten, Helfer*innen und Nachbar*innen sind herzlich eingeladen!





67 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen