top of page

Aktionen und Termine

Aktuelle Veranstaltungen

Mobile Nachbarschaftsbefragung Wilmersdorf von Mitte April bis Mitte Juni 2024

Wir führen nach 2 Jahren erneut bis Mitte Juni eine Nachbarschaftsbefragung im Stadtteil durch. Mit dem Ziel, die Bedürfnisse und Anliegen der Bewohnerinnen und Bewohner zu erfahren und das Gemeinschaftsgefühl zu stärken, werden wir immer dienstags und donnerstags mit dem Lastenfahrrad in Wilmersdorf unterwegs sein.

Ausgestattet mit Kaffee und Tee laden wir alle Interessierten herzlich ein, an den Gesprächen teilzunehmen und ihre Meinungen zu teilen. Die Befragung soll dazu beitragen, die Vielfalt und Dynamik des Stadtteils besser zu verstehen und auf Grundlage der Ergebnisse die Lebensqualität für alle Bewohnerinnen und Bewohner zu verbessern.

Wir freuen uns, wenn sich viele an der Befragung beteiligen, und bei uns unterwegs am Lastenfahrrad an der Gestaltung des Stadtteils mitwirken wollen.

 

Sollten Interessierte keine Möglichkeit finden, persönlich an der Befragung teilzunehmen, kann auch an einer Onlinebefragung teilgenommen werden. Diese ist für die Dauer der Befragung unter folgendem Link zu finden: https://de.surveymonkey.com/r/HL3VDGX

Mosta2.jpg
neu Fokusgruppen (Instagram Post).webp

Wollt ihr Wilmersdorf gestalten, verbessern, mit anpacken? Habt ihr Ideen und Wünsche für eure Nachbarschaft?
Von Ende April bis Mitte Juni sind wir an acht verschiedenen Standorten in Wilmersdorf unterwegs und freuen uns auf spannende Gespräche und Anregungen, bei einer Tasse Kaffee oder Tee mit euch. Wir sind gespannt auf euch.


Kontaktiert uns, wir sagen euch, wo ihr uns findet, beraten euch zu Umsetzungsmöglichkeiten, Finanzierung und anderen potenziellen Mitstreiter*innen im Stadtteil.
 

Meldet euch gern
- per Mail (mosta@nachbarschafft-ev.de)
- per Telefon (0157 855 15 214)
- oder per Nachricht auf Insta oder Facebook.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Gestaltung der Nachbarschaft!🤩

Vergangene Veranstaltungen

Woche der Nachbarschaft

Ende Mai treffen sich in ganz Europa Menschen aus der Nachbarschaft zu gemeinsamen Aktionen. Da machen wir mit! 💪🏻
Wir möchten mit euch Gemeinschaft und Zusammenhalt feiern und laden herzlich zur „Woche der Nachbarschaft“ ein. Dafür haben wir viele Veranstaltungen im und rund um das Haus der Nachbarschafft herum organisiert.🌞

Kommt vorbei, spaziert, tauscht und trödelt mit oder genießt einfach das Zusammensein bei uns im Haus und Hof.🎶🧇😊

Woche der Nachbarschaft Poster (1).png
1.webp

Kiezspaziergang „Neue Rechte“ in Wilmersdorf am 15. März 2024 ab 16 Uhr.

Viele Menschen zeigen sich entsetzt über die rassistischen Deportationspläne der Neuen Rechten. Zum Versuch, immer mehr in der Mitte der Gesellschaft Fuß zu fassen, gehört auch die verstärkte Raumnahme durch rechte Akteure. Mit dem Spaziergang möchten wir im Rahmen der "Aktionswochen gegen Rassismus Charlottenburg-Wilmersdorf" auf einige dieser Orte der “Neuen Rechten” in Wilmersdorf aufmerksam machen. Im Anschluss besteht ab 18 Uhr die Möglichkeit im Haus der Nachbarschafft bei Essen und Getränken lokale Initiativen, die sich gegen Rassismus engagieren, kennenzulernen. Wir bitten um Anmeldung zum Kiezspaziergang per E-Mail an: cw@berliner-register.de Der Starttreffpunkt für den Kiezspaziergang wird nach der Anmeldung bekannt gegeben. Für den Kennenlernabend braucht es keine Anmeldung. Einfach vorbeikommen und herausfinden, wo Engagement und Aktivismus gegen Rechts möglich ist.

FENNSEE-RAVE zur Fête de la Musique

Auch in diesem Jahr sind wir wieder am Fennsee in Wilmersdorf am Start und bieten euch mit elektronischer Musik den perfekten Einstieg in den Abend. Freut euch auf ein fulminantes DJ-Set von ADHSMR (Barricades Records) an den Turntables. Datum: 21. Juni 2021 Start: 17 Uhr Ort: Blissestraße 22, 10713 Berlin // am Fennsee Musik: Elektro/Techno/TechHouse

Online-Umfrage zur Nutzung des Volkspark Wilmersdorf

Mitte April 2023 führten wir eine kleine Online-Umfrage zum Thema Nutzung des Volkspark Wilmersdorf durch. 115 Personen haben teilgenommen und ihre Einschätzung zu ihrer Nutzung des Parks gegeben. Diese Ergebnisse fließen in das bezirkliche Pilotprojekt zur Bewegungsförderung rund um den Volkspark Wilmersdorf ein, an dem die Mobile Stadtteilarbeit Wilmersdorf auch mitarbeitet. Auf den 10 Slides oben gibt es die Ergebnisse der Online-Umfrage.

Lasst uns Wilmersdorf begrünen und das direkt vor der Haustür!

Macht mit beim Baumscheiben-Wettbewerb! Wir unterstützen euch mit Erde und Pflanzen. Baumscheiben werden die Erdflächen rund um Straßenbäume genannt. Bei der richtigen Bepflanzung sind sie wertvolle Lebensräume für Insekten und damit auch für Vögel. Wir wollen euch ermutigen, diese Lebensräume zu fördern und unseren Stadtteil schöner und grüner zu machen. Deshalb gibt es ein kleines Starterpaket aus Erde, Frühblühern und regionalem Saatgut von uns für euch. Abholen könnt ihr es zusammen mit einer Anleitung für die richtige Baumscheibenbepflanzung ab dem 15. März bei uns im Haus der Nachbarschafft. Für den Wettbewerb sendet uns bitte bis zum 15. Juni 2023 Bilder eurer Baumscheibe mit Angabe des Ortes an: mosta@nachbarschafft-ev.de oder an 0157 855 15 214. Wir freuen uns sehr darauf und erinnern im Frühsommer nochmal daran ;-)

Baumscheiben bepflanzen

Naturspaziergänge mit den Naturbgleitern* im Volkspark Wilmersdorf

Draußen sein stärkt unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden! Wir laden zu achtsamen Spaziergängen mit der Gruppe "Kultur im Kiez" und der Naturbegleiterin Marlit in die Berliner Stadtnatur ein. Anmeldung erwünscht und kostenfrei: mosta@nachbarschafft-ev.de oder 0157 855 152 14. 13. Mai von 11 bis 12.30 Uhr 02. Juni von 16.30 bis 18 Uhr Treffpunkt: Haus der Nachbarschafft, welches sich direkt am Park befindet. Adresse: Straße am Schoelerpark 37, 10715 Berlin. Bitte bequeme, wetterfeste Kleidung mitbringen.

Umsonstflohmarkt mit Suppenküche am 26. Mai von 14 - 17 Uhr

Im Rahmen der Woche der Nachbarschaft wird die Mobile Stadtteilarbeit Wilmersdorf im Haus der Nachbarschafft in Kooperation mit dem Solidarischen Hilfnetzwerk (SHiNe) Cha-Wi einen Umsonstflohmarkt ausrichten für Kleidung, Waren des täglichen Bedarfs, Spiele und Nützliches! Bringt gern solche Dinge, die andere noch gebrauchen können, mit und tauscht umher. Gern könnt ihr auch vorbeikommen ohne etwas mitzubringen. Wer Kleidung mitbringt: Wir freuen uns, wenn ihr Kleiderbügel und evtl. Kleiderstangen mitbringt, da es sich damit besser stöbern lässt. Tische stellen wir bereit. Für die Verpflegung wird unser Team des Netzwerk der Wärme sorgen :-) Wir freuen uns auf die Tauschaktion von der Nachbarschaft für die Nachbarschaft!

Clean-up / Müllsammelaktion im Volkspark und am Fennsee mit Ausklang an der Feuerschale am 22.5. ab 16 Uhr

Am 22.05. um 16 Uhr veranstaltet die Mobile Stadtteilarbeit Wilmersdorf gemeinsam mit Junges Engagement Charlottenburg - Wilmersdorf eine Clean-up-Aktion im Rahmen der Woche der Nachbarschaft💚 Wir treffen uns im Haus der Nachbarschafft und starten von dort aus unsere Aufräumaktion. Anschließend kehren wir wieder zum Haus der Nachbarschaft zurück und lassen den Abend entspannt am Lagerfeuer mit Stockbrot und einem leckeren Getränk sowie netten Gesprächen ausklingen. Kommt vorbei! Wir freuen uns auf euch - und mal sehen, wer den vollsten Müllsack wieder mitbringt 😉 Alle Utensilien gibt es bei uns.

Eislaufen in der Nachbarschaft

Egal ob jung oder jung geblieben - egal ob Neuling oder Profi: Alle sind herzlich willkommen, gemeinsame Runden im Horst-Dohm-Eisstadion zu drehen am Samstag, den 14. Januar 2023 ab 16 Uhr. Wir, die Mobile Stadtteilarbeit Wilmersdorf, bieten als Treffpunkt unser Lastenfahrrad vorm Stadion an gegen 16 Uhr. Ihr könnt es nicht übersehen. Wir laden Euch gern zum Aufwärmen und Quatschen zu einem Heißgetränk vor Ort ein! Zu erkennen sind wir an den grünen Westen. Sprecht uns an und schließt Euch uns an. Wir freuen uns auf Euch!

Eislaufen mit der NAchbarschaft
Museumsbesuch

Kostenfreie Führung durch die Villa Oppenheim

Das Wilmersdorfer “Kieztreffen Kultur” und die Mobile Stadtteilarbeit Wilmersdorf laden ein zum Besuch der Villa Oppenheim. Der Besuch ist kostenlos und es wird eine Führung durch das Haus geben. Wir freuen uns über interessierte Nachbar*innen. Treffpunkt: Freitag, 14.04.23, 16.30 Uhr vor dem Haupteingang Villa Oppenheim Das 1987 gegründete Museum Charlottenburg-Wilmersdorf widmet sich der Erforschung und Vermittlung der Stadtgeschichte des Bezirks und der Berliner Kulturgeschichte. Seit Januar 2012 ist das Museum in der Villa Oppenheim untergebracht.

bottom of page