top of page

Spaziergang „Der verschwundende See“, Freitag 31. Mai, von 15 bis 16.30 Uhr


„Einst lebte ich hier. Mitten in der Eiszeitrinne. Und dann kam das Geld. Dann kamen die Millionen. Und das kam so…“ – Von den Gletschern der Eiszeit, über die Millionenbauern der Gründerzeit bis ins Heute. Der verschwundene Wilmersdorfer See lädt ein zu einer Reise in die gemeinsame Geschichte von Mensch und Natur.


Die Künstlerin Alisa Tretau hat einen Audiowalk für den Volkspark Wilmersdorf entwickelt. An acht verschiedenen Orten gibt es Informationen dazu. Gemeinsam mit Alisa laden wir zu einem Spaziergang ein. Als Abschluss gibt es Kaffee und Tee bei uns im Garten.



🗓️Wann: Freitag, 31. Mai von 15 - 16.30 Uhr

📍Wo: Im Park, Treffpunkt bei uns im Hof, vor der Fahrradwerkstatt


📌 Wichtig: Bitte Smartphone und passende Kopfhörer mitbringen.


55 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Opmerkingen


bottom of page